Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]

Enterprise Mobility Plattformen White Paper

Nach einer Studie von [x]cube LABS[1] glauben 67 % der CIOs daran, dass Mobility die Geschäftswelt mindestens genauso stark verändern wird wie das Internet in den 1990er Jahren. Bei der Umsetzung von mobilen Lösungen und Projekten hakt es jedoch oftmals. Die Gründe dafür sind vielfältig, wie die Studie von EnterpriseMobilityExchange[2] zeigt: neben unausreichenden Budgets ist es vor allem die Anbindung von bestehenden Systemen, welche von den meisten Unternehmen und Analysten als größte Herausforderung dargestellt wird.

Genau hier können Mobility Plattformen die Unternehmen bei der Implementierung mobiler Lösungen unterstützen: sie bieten in vielen Fällen Möglichkeiten, verschiedene eigene und externe Systeme anzubinden und so bestehende Anwendungen mobil nutzbar zu machen. Daneben bieten sie in der Regel ein Framework zur Erstellung von mobilen Anwendungen, zum Application Management sowie zum Device Management.

Enterprise Mobility Plattformen

Im aktuellen White Paper von M-Way Consulting werden die Grundfunktionen von Mobility Plattformen und deren Nutzen für Unternehmen beschrieben. Ganz konkret werden sechs verschiedene Produkte analysiert und deren Funktionalitäten an einem einfachen Workflow dargestellt. Die folgenden Produkte wurden untersucht:

Das White Paper bietet Interessenten einen Einblick in den Funktionsumfang und die Nutzung von Mobility Plattformen und hilft bei der Entscheidung, ob eine Mobility Plattform für den jeweiligen Anwendungsfall sinnvoll ist.

Highlights

  • Bestandteile von Mobility Plattformen
  • Übersicht von Produkten und Anbietern
  • Beispiel-Implementierung anhand sechs ausgewählter Plattformen

Das White Paper erhalten Sie kostenfrei in voller Länge unter: mway.io/meappaper

Quellen:
[1] [x]cube LABS: Enterprise Mobility Infographic
[2] EnterpriseMobilityExchange: EME Report 2014 (Registrierung erforderlich)

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *